Zukunft Gestalten

"Die Zukunft gehört denjenigen, die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden" 

Theodore Levitt (Harvard Business School)

Ihr Nutzen:

  • Zukunftsgestaltung:
    • Sie öffnen einen breiten Wirkungsraum für die Möglichkeiten der Zukunftsgestaltung
  • Zukunft erleben:
    • Sie erleben individuell und im Team die Zukunftssituation
  • Entwicklungsraum schaffen:
    • Sie zeichnen Ihr großes Bild der Zukunft als Entwicklungsraum und Inspiration für andere
  • Großes verwirklichen:
    • Sie explizieren, was Sie und Ihr Unternehmen verwirklichen wollen
  • Zukunftsperspektiven wahrnehmen:
    • Sie nehmen unterschiedliche Zukunftsperspektiven - objektiv und subjektiv - wahr
  • Ganzheitliches Potenzial nutzen:
    • Sie entdecken und erleben die ganzheitlichen Potenziale der Mitwirkenden und des Unternehmens
  • Fundament für Entwicklung legen:
    • Sie gestalten zukunftsweisende Beziehungsstrukturen als Fundament für die Entwicklung
  • Ganzheitliches Teambuilding:
    • Sie betreiben ganzheitliches Teambuilding und Sinnkoppelung
  • Klarheit und Überblick schaffen:
    • Sie erlangen Klarheit und Richtung in Handeln und Denken

Vision als Entwicklungspfad

 

Von zahlreichen Wünschen, Träumen, Sehnsüchten und geschäftlichen Vorstellungen

 

zur Unternehmensvision...

 

Eine Vision lässt uns das große Bild der Zukunft erleben und begreifen.

In der Vision beschreiben wir, was wir als Menschen und auch als UnternehmerInnen verwirklichen wollen.

 

Haben wir als UnternehmerInnen eine Vision, so verfolgen wir langfristig Ziele, die über uns und unseren Geltungsdrang hinaus gehen.

 

Eine kraftvolle Vision bringt Klarheit und Richtung in unser Handeln und Denken und bietet Sinn für unser tägliches Tun.

 

Neben Geschäftswachstum anzukurbeln und Wohlstand zu vermehren, bewegen Unternehmensvisionen Positives für die Welt in verschiedenen Bereichen wie Gesellschaft, Ökologie, Wissenschaft u.a.

 

Szenarien als Zukunftsalternativen

 

Von der Ungewissheit über die Zukunft zum Entwurf der eigenen

 

Zukunftsmöglichkeiten in Szenarien...

 

Die Hauptaufgabe der UnternehmerInnen ist das Entscheiden.

 

Ist die Ungewissheit über die möglichen Entwicklungen groß?

Dann ist der Einsatz von Szenarien für die Entscheidungsfindung genau richtig.

 

Dadurch machen wir uns potentiell unterstützende und auch problematische Entwicklungen - objektiv und subjektiv - bewusst.

 

Nach dem Erleben und der bewussten Betrachtung der Zukunftsalternativen können wir zielgerichteter entscheiden und sind handlungsfähig und fokussiert auf dem gewählten Entwicklungspfad.


Wie gehen wir dabei vor?

  • Unter Einsatz von Entspannungs-, Visualisierungs- und Kreativitätstechniken entwickeln UnternehmerInnen bzw. Teams in Werdeworkshops kraftvolle Unternehmensvisionen bzw. zeichnen mögliche Entwicklungszenarien.